Abmahnung Rechtsanwaltskanzlei FAREDS

Abmahnung Rechtsanwaltskanzlei FAREDS

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg verschickt i. A. v. verschiedenen Rechteinhabern der Musik- und Filmindustrie Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen, die in sogenannten Internettauschbörsen durch Filesharing begangen worden sind. Die Rechtsanwälte FAREDS mahnen im Bereich Musik hauptsächlich Einzeltitel ab, die sich auf Sampler- oder Chartcontainer-Dateien wie GERMAN TOP 100. Es wird hierfür ein pauschaler Schadensersatzbetrag i. H. v. 450 EUR und die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt. Den Betroffenen solch einer Abmahnung wird nur eine Frist von 5 – 7 Tagen zur Reaktion gesetzt. . Begehen Sie nicht den Fehler, die Abmahnung zu ignorieren und untätig zu bleiben. Sie müssen sonst mit einem teuren gerichtlichen Verfahren rechnen. Die Rechtsanwälte FAREDS verschicken in letzter Zeit vermehrt Mahnbescheid. Im Falle der nichtfristgerechten Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung können die Rechtsanwälte FAREDS ein einstweiliges Verfügungsverfahren beantragen. Dieses Verfahren kann auch ohne mündliche Verhandlung stattfinden! Der Streitwert dieser Verfahren beträgt regelmäßig ca. 25.000 EUR. Aus diesem Streitwert berechnen sich auch die Kosten des Verfahrens. Der Schadensersatzanspruch muss dann noch hinzugerechnet werden. D. h. bei Untätigkeit gehen Sie das Risiko ein, dass die Kosten sich auf ca. 3.000 – 5.000 EUR erhöhen können!

Lassen Sie es nicht soweit kommen!

Die beigefügte Unterlassungserklärung enthält weitergehende Verpflichtungen als tatsächlich notwendig ist. Hier ist die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung sinnvoll. Der geforderte Betrag lässt sich z. B. im Falle der Störerhaftung erheblich reduzieren.

Hier gibt es Verschiedenes zu beachten, damit die Verteidigung in so einem Fall von Anfang an in die richtige Richtung geht.

BEWAHREN SIE RUHE!

Unterschreiben Sie auf gar keinen Fall voreilig die beigefügte Unterlassungserklärung und zahlen Sie nicht! Denn ist die Unterlassungserklärung einmal abgegeben und der Betrag gezahlt, dann lässt sich daran nichts mehr ändern. Darüber hinaus müssen Sie auch die Gefahr von Folgeabmahnungen beachten. Denn wenn ein CHARTCONTAINER wie die GERMAN TOP 100 runtergeladen wurde, besteht die realistische Gefahr von FOLGEABMAHUNGEN durch andere Rechtsanwaltskanzleien für andere Rechteinhaber. Denn durch den Download und dadurch gleichzeitigen Upload einer GERMAN TOP 100 Datei wurden die Urheberrechte von bis zu 100 verschiedenen Rechteinhabern verletzt. In unserer Auflistung der Gegner-Anwälte finden Sie die einzelnen Abmahnkanzleien und die Rechteinhaber aufgeführt.

Lassen Sie sich professionell beraten von einem Anwalt, der mit dieser Rechtsmaterie auch Erfahrungen hat.Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch. Sie können uns auch Ihre Abmahnung unverbindlich zur Prüfung hochladen und Sie erhalten einen Rückruf von uns mit einer kostenlosen Ersteinschätzung Ihrer Abmahnung.

 Mehr zu FAREDS:

 

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Abmahnung Anwalt, Abmahnungen

Rechtsanwältin K. Scharfenberg

 
Kostenfreier Erstkontakt

Tel.: 030 206 494 05
 
Abmahn Archiv